Erwachsenenalter und soziale Partizipation: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 27: Zeile 27:
  
  
Zuletzt geändert: 2021-03-09 12:20:02
+
Zuletzt geändert: 2021-03-09 12:22:36
 
[[Kategorie:Geschlecht in Politik und Gesellschaft]]
 
[[Kategorie:Geschlecht in Politik und Gesellschaft]]

Version vom 9. März 2021, 12:22 Uhr

Zusammenfassung Unsere Erwachsenenjahre sind geprägt von gesellschaftlicher Partizipation. Neben der Familiengründung (in allen möglichen Variationen) sind die meisten Menschen involviert in bezahlte und/oder freiwillige Arbeit. Viele (geschlechterspezifischen) Gesundheitsprobleme können sich im Erwachsenenalter manifestieren. Dabei besteht ein Zusammenhang zwischen sozialer Integration und Gesundheit. Arbeit (inklusive Freiwilligenarbeit) hat generell einen positiven Effekt auf Gesundheit. Dennoch können berufsbedingte Krankheiten entstehen oder bestehende Erkrankungen verschlimmern sich aufgrund schlechter Arbeitsbedingungen.
Interessenkonflikt
Weiter zum Einführungsartikel
Weiter zum Fachartikel
Lehrmaterial
Quiz


Lizenz

Dieser Artikel ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Den vollen Lizenzinhalt finden Sie hier: https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/legalcode

Autoren

Zuletzt geändert: 2021-03-09 12:22:36